Die neue Gemeinde Neckertal entsteht

Die Stimmbürger*innen der drei Politischen Gemeinden und der drei Schulgemeinden haben am 13. Juni 2021 überaus deutlich und mit hoher Stimmbeteiligung einer Gemeindevereinigung mit Inkorporation der Schulgemeinden in die neue Einheitsgemeinde Neckertal zugestimmt. Damit sind sie den Anträgen der Gemeinde- und Schulräte gefolgt und ermöglichen die Bildung einer neuen mittelgrossen Gemeinde mit rund 6'100 Einwohner*innen. So kann nun das grosse Potenzial und die Synergien einer gemeinsamen, trag- und zukunftsfähigen Organisation ausgeschöpft werden. 

 

Abstimmungsergebnis 

 

Gemeinde

JA - Stimmenanteil

Politische Gemeinde Hemberg

75 %

Politische Gemeinde Neckertal

80 %

Politische Gemeinde Oberhelfenschwil

71 %

Total Stimmenanteil für die Bildung der Einheitsgemeinde

77 %

Primarschulgemeinde Hemberg-Bächli

77 %

Schulgemeinde Neckertal

85 %

Schulgemeinde Oberes Neckertal

80 %

Total Stimmenanteil für die Inkorporationen der Schulgemeinden

81 %

TOTAL JA Stimmenanteil ganzes Neckertal 

79 %

 

 

Danke für das Vertrauen

Die Stimmbeteiligung bei den drei politischen Gemeinden lag mit durchschnittlich 68 % sehr hoch und bekräftigt zusätzlich das deutliche Abstimmungsergebnis. Die involvierten Gemeinde- und Schulräte bedanken sich herzlich bei den Stimmbürger*innen für das ausgesprochene Vertrauen.